Motto des Tages: Aufräumen | Gärtnern Sie mit!

Motto des Tages: Aufräumen

Kaktus
Der gestrige Samstag hätte in Neuplanitz so schön sein können: Am Vormittag im Garten den strahlenden Sonnenschein genießen und am Nachmittag zum Teichfest gehen. Wenigstens die Hälfte des Tages war zum Genießen da, dann hieß es: „Land unter“. Zwar gab es nun zum Teichfest endlich mal einen richtig großen Teich, aber die Feierlaune war vorbei. Zu allem Übel wurde auch noch der Steg beschädigt! Schäden gibt es leider auch in unserer Gartenanlage zu beklagen. Viele Blumen sind abgeknickt, die Beete sind überschwemmt und der Kies auf den Wegen weggespült. So, wie auf dem Foto zu sehen ist, geht es vielen Herbstzeitlosen in der Gartenanlage - abgeknickt und auf der Erde liegend, präsentieren sie sich nun. Die stacheligen Gesellen im Hintergrund dagegen haben das Wetter ganz locker genommen. Zu viel Wasser geht ihnen zwar auch auf die Nerven und an die Substanz, aber aus ihrer Heimat sind sie stärkere Regengüsse gewöhnt. Dann also mal ran ans Aufräumen und Ausschöpfen - im Garten in der Anlage, im Keller des Hauses, auf den Straßen der Stadt...