Gärtnern Sie mit!

Kleingartenanlage "Heimattreue" Planitz

Mitgliederversammlung 2018

Am 17. März fand im Haus Planitz unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. 59 Gartenfreunde hatten dem miesen Wetter getrotzt und lauschten aufmerksam den Berichten und stellten in der anschließenden Diskussion ihre Fragen.
Unser Vorsitzender Günter Schnabel ruft alle Gartenfreunde auf, Werbung für unsere schöne Anlage zu machen, damit wir neue Mitglieder bekommen. Derzeit liegt der Altersdurchschnitt bei 62 Jahren, daher wäre es schön, wenn vor allem jüngere Menschen ihren grünen Daumen entdecken würden. Aktuelle Zahlen: 337 Parzellen werden von 435 zahlenden Mitgliedern bewirtschaftet, 11 Parzellen stehen leer. Im Jahr 2017 gab es 23 Zugänge und 28 Abgänge im Verein. Auch ruft Günter zur ehrenamtlichen Arbeit im Vorstand auf.
Günter gab den Anwesenden einen ausführlichen Bericht zu unserem Gartenjahr 2017. Dabei gab es leider auch unschöne Dinge zu berichten. Bei der Fällung der kranken Kastanie in der Nähe unseres Vereinsheims wäre es beinahe zu einer Katastrophe gekommen. Bei der Arbeit mit der Kettensäge riss plötzlich die Kette, weil jemand heimlich Kupfernägel in den Stamm getrieben hatte. Diese Nägel führten unter Anderem zum Absterben des Baumes. Nur durch Glück und die gute Schutzkleidung konnte ein größerer Unfall vermieden werden.
Zur diesjährigen Saison verriet Günter, dass drei Tafelgärten geplant sind. Des Weiteren gab er einen Ausblick auf die anliegenden Bau- und Sanierungsmaßnahmen am Vereinsheim und an defekten Zäunen.